Personalsachbearbeitung (m/w/d) für die Entgeltabrechnung

Geschäftsstelle Kassel - Kassel - 20-40 Std./Woche - unbefristet - Gehalt: Bis zu 3.900 € Brutto

Seit über 30 Jahren stehen unsere mehr als 1.000 pädagogischen Fachkräfte Kindern bei ihrer Entwicklung zu selbstständigen, selbstbewussten und verantwortungsvollen Menschen zur Seite – Ist Ihnen Freude, Engagement und Wertschätzung bei der Arbeit mit Kindern genauso wichtig wie uns? Dann sollten wir uns kennenlernen!

In der Geschäftsstelle in Kassel bieten wir Ihnen einen schönen Arbeitsplatz direkt an der Fulda, mit spannenden Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten in unserem wachsenden Unternehmen, das sich einer gesellschaftlich relevanten Aufgabe widmet. Ein tolles Team freut sich darauf, mit Ihnen zusammenzuarbeiten und innovative Ideen umzusetzen. Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens sorgen währenddessen für mehr Work-Life-Balance.

Worauf können Sie sich freuen?

  • 30 Tage Urlaub
  • Option auf 10 Tage Sonderurlaub
  • Jährliche Sonderzahlung
  • Flexible Arbeitszeiten inkl. Homeoffice Nutzung
  • JobRad-Leasing
  • Jobticket
  • Vergünstigungen über unser Mitarbeitervorteilsportal
  • Offene Feedbackkultur
  • Großer Gestaltungsspielraum
  • Sommer- und Weihnachtsfest
  • Maßnahmen zur physischen und psychischen Gesundheitsprävention
  • Betriebliche Altersvorsorge

alle Fakten auf einen Blick

  • Personalsachbearbeitung (m/w/d) für die Entgeltabrechnung
  • Einsatzort: Kassel
  • Arbeitszeit: 20-40 Std./Woche
  • Befristung: unbefristet
  • Gehalt: Bis zu 3.900 € Brutto

Was zeichnet Sie aus?

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und konnten schon mehrjährige Berufserfahrung als Personalsachbearbeiter (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Entgeltabrechnung sammeln.
  • Zusätzlich können Sie Zusatzqualifikationen wie in der Lohnbuchhaltung, einen Abschluss als staatlich geprüfter Betriebswirt (m/w/d) oder einen Studienabschluss im betriebswirtschaftlichen Bereich nachweisen? Das wäre super, ist aber keine Bedingung.
  • Gute Kenntnisse im Arbeits-, Lohn- und Sozialversicherungsrecht erleichtert Ihnen das operative Tagesgeschäft.
  • Eine strategische und analytische Denkweise rundet Ihr Profil ab.

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Sie sind direkter Ansprechpartner für unsere Partner und Angestellten und führen die monatliche Entgeltabrechnung über unser Abrechnungsprogramm Sage durch.
  • Durch Ihre Expertise übernehmen Sie die Verantwortung innerhalb des Teams für den Bereich Entgeltabrechnung.
  • Führungskräfte und Mitarbeiter werden durch Sie bestmöglich in abrechnungs-, sozialversicherungs- und lohnsteuerrechtlichen Themen beraten.
  • In unserem 7-köpfigen Team bringen Sie regelmäßig Optimierungsansätze ein und setzen diese Abteilungsübergreifend um.

Wollen Sie Teil unseres Teams werden und Kinder beim Aufwachsen begleiten?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung. Ihre Fragen beantwortet vorab gerne Frau Fleur Lüthje, Geschäftsleitung Unternehmensentwicklung unter: +49 561 78184-45.

*Bei uns zählt der Mensch, nicht das Geschlecht. Wir lehnen Diskriminierung ab und setzen auf Vielfalt, denken nicht in Kategorien wie z.B. sexuelle Identität, Geschlecht, Religion, ethnische Herkunft, Alter oder Behinderung.