Kita-Leitung (m/w/d)

BGHM Kita - Mainz - ab 01.03.2023 - Vollzeit - unbefristet - Leitungsfreistellung: 12,4 h - Gehalt: Verhandlungsbasis - Anzahl der Kinder: 32 - Pädagogischer Schwerpunkt: Situationsansatz - Einsatzbereich: Ü3, U3

Ist Ihnen Freude, Engagement und Wertschätzung bei der Arbeit mit Kindern genauso wichtig wie uns? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Seit über 25 Jahren stehen unsere mehr als 850 pädagogischen Fachkräfte Kindern bei ihrer Entwicklung zu selbstständigen, selbstbewussten und verantwortungsvollen Menschen zur Seite – jetzt suchen wir Sie als Wegbegleiter:in in einem Umfeld, in dem Zukunft entsteht.

In unserer völlig neuen betrieblichen Kindertagesstätte für die Berufsgenossenschaft Holz & Metall in Mainz freuen sich Ihre zukünftigen Kolleginnen und Kollegen auf Sie. Situationsorientiert und in einem teiloffenen Konzept betreut das Team dort bis zu 32 Kinder. Von Beginn an entwickeln Sie gemeinsam im Team pädagogische Schwerpunkte wie Gesundheit, Bewegung oder Natur und füllen diese mit Leben.

Worauf können Sie sich freuen?

  • Ausführliches Onboarding in unserer Geschäftsstelle
  • Einarbeitung von erfahrenen Leitungskräften
  • 30 Tage Urlaub
  • Option auf 10 Tage Sonderurlaub
  • JobRad-Leasing
  • Supervision während der Arbeitszeit
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildung
  • Vergünstigungen über unser MitarbeitervorteilsportalOffene Feedbackkultur
  • Großer Gestaltungsspielraum
  • Kostenfreie psychosoziale Beratung von externen Psycholog:innen
  • Kostenfreie Pflegeberatung bei pflegebedürftigen Angehörigen

 

alle Fakten auf einen Blick

  • Kita-Leitung (m/w/d)
  • Verfügbar: ab 01.03.2023
  • Einsatzort: Mainz
  • Arbeitszeit: Vollzeit
  • Befristung: unbefristet
  • Leitungsfreistellung: 12,4 h
  • Gehalt: Verhandlungsbasis
  • Anzahl der Kinder: 32
  • Pädagogischer Schwerpunkt: Situationsansatz
  • Einsatzbereich: Ü3, U3

Was zeichnet Sie aus?

  • Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung als staatl. anerkannte/r Erzieher/in mit (oder eine gleichwertige Anerkennung als pädagogische Fachkraft) und eine Zusatzqualifikation als Fachwirtin/Fachwirt bzw. ein wissenschaftliches Studium (z.B. Sozialpädagogik).
  • Sie verfügen über sehr gute MS Office-Kenntnisse (v.a. Excel) sowie Kenntnisse im Software-Umgang (z.B. LucaNet, d.vinci, Haufe Zeugnismanager, Famly).
  • Ihr Werteverständnis ist geprägt von Toleranz und Weltoffenheit.
  • Sie kommunizieren klar und transparent Ihre Erwartungshaltung an Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und greifen bei Herausforderungen auf Supervision oder Konfliktmanagement-Methoden zurück.
  • Sie sind in der Lage, die Motivation Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch einen partizipativen, kooperativen und wertschätzenden Führungsstil aufrechtzuerhalten.

 

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Sie gestalten und koordinieren die pädagogische Arbeit Ihrer Einrichtung und entwickeln das pädagogische Konzept kontinuierlich weiter.
  • Sie verantworten und gestalten die Zusammenarbeit mit den Eltern und befähigen Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einer gelingenden Erziehungspartnerschaft.
  • Sie sind für das Personalmanagement Ihrer Einrichtung verantwortlich. Dabei sind Sie für die Personalauswahl und -einstellung, die Personaleinsatzplanung sowie die Personalführung und -entwicklung zuständig.
  • Sie führen Ihre Einrichtung und steuern Ihr Finanzmanagement eigenverantwortlich.
  • Sie steuern über regelmäßige Feedback- und Personalentwicklungsgespräche mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das optimale Gelingen des Kita-Alltages.
  • Sie pflegen Netzwerke zu Fach- und Hochschulen, begleiten pädagogische Fachkräfte, Auszubildende, Praktikantinnen und Praktikanten sowie Quereinsteiger und stellen dabei eine hohe Qualität sicher.
  • Sie betreiben ein optimales Qualitätsmanagement, indem sie u.a. die konzeptionelle Schwerpunktsetzung sicherstellen, gesetzliche und wirtschaftliche Grundlagen sowie Trägerstandards berücksichtigen.
  • Sie arbeiten nach den Werten der Einrichtung sowie des Trägers und vertreten deren Interessen.
  • Sie betreiben ein aktives Selbstmanagement, in dem Sie regelmäßig Ihre Führungsrolle hinterfragen, sich kontinuierlich weiterbilden und an der Umsetzung Ihrer Zielvorstellung arbeiten.
  • Sie entwickeln Visionen für Ihre Einrichtung und setzen diese um. Sie steuern Veränderungsprozesse und erhalten bzw. verbessern die Lernfähigkeit Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und wirken so an der Weiterentwicklung der Organisationskultur mit.

 

Wollen Sie Teil unseres Teams werden und Kinder beim Aufwachsen begleiten?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung. Ihre Fragen beantwortet vorab gerne unser Clustermanager Stephan Umbscheiden unter 02632 989 14 20.

*Bei uns zählt der Mensch, nicht das Geschlecht. Wir lehnen Diskriminierung ab und setzen auf Vielfalt, denken nicht in Kategorien wie z.B. sexuelle Identität, Geschlecht, Religion, ethnische Herkunft, Alter oder Behinderung.