Abteilungsleitung Personal (m/w/d)

Geschäftsstelle Kassel - Kassel - Vollzeit - unbefristet - Gehalt: Verhandlungsbasis

Seit über 30 Jahren stehen unsere mehr als 1.000 pädagogischen Fachkräfte Kindern bei ihrer Entwicklung zu selbstständigen, selbstbewussten und verantwortungsvollen Menschen zur Seite – Ist Ihnen Freude, Engagement und Wertschätzung bei der Arbeit mit Kindern genauso wichtig wie uns? Dann sollten wir uns kennenlernen!

In der Geschäftsstelle in Kassel bieten wir Ihnen einen schönen Arbeitsplatz direkt an der Fulda, mit spannenden Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten in unserem wachsenden Unternehmen, das sich einer gesellschaftlich relevanten Aufgabe widmet. Ein tolles Team freut sich darauf, mit Ihnen zusammenzuarbeiten und innovative Ideen umzusetzen. Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens sorgen währenddessen für mehr Work-Life-Balance.

Worauf können Sie sich freuen?

Ihre Mitarbeiter-Benefits

  • Jährliche Sonderzahlung
  • Option auf Kinderbetreuung für Mitarbeiterkinder
  • JobRad-Leasing
  • Freistellung von bis zu einem Jahr für beispielsweise einen Auslandsaufenthalt
  • Option auf Sonderurlaub
  • Prämien für Mitarbeiterempfehlungen
  • Maßnahmen zur physischen und psychischen Gesundheitsprävention
  • Kostenfreie Pflegeberatung bei pflegebedürftigen Angehörigen
  • Mitarbeiterportal mit Preisvorteilen bei vielen Partnern


Ihre Impuls-Rahmenbedingungen

  • Unbefristete Arbeitsverträge
  • Jährliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge

alle Fakten auf einen Blick

  • Abteilungsleitung Personal (m/w/d)
  • Einsatzort: Kassel
  • Arbeitszeit: Vollzeit
  • Befristung: unbefristet
  • Gehalt: Verhandlungsbasis

Was zeichnet Sie aus?

• Abgeschlossenes Studium mit HR-Bezug oder vergleichbare Ausbildung wie beispielsweise als Betriebswirt (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Personalwirtschaft.
• Berufserfahrung als Abteilungsleitung im Bereich Personalwesen.
• Hohe Sozialkompetenz mit der Fähigkeit, schnell und vertrauensvoll eine Beziehung auf Augenhöhe aufzubauen.
• Kenntnisse des Arbeits- und Tarifrechts sowie des Steuer- und Sozialversicherungsrechts.
• Eigenständige, selbstorganisierte Arbeitsweise mit Hands-on-Mentalität und Erfahrungen mit Veränderungsprozessen.
• Souveränes Auftreten gepaart mit einer hohen Empathie.

Was sind Ihre Aufgaben?

• Als Abteilungsleiter:in bauen Sie eine starke und zukunftsorientierte Personalverwaltung auf und übernehmen die fachliche und disziplinarische Verantwortung für ein 7-köpfiges Team sowie dessen kontinuierliche Weiterentwicklung.
• Sie steuern und optimieren unsere Prozesse des operativen Personalwesens.
• Sie beraten die Geschäftsleitung und Einrichtungsleitungen zu Fragestellungen hinsichtlich Vertragsgestaltung, Veränderungsprozessen sowie arbeitsrechtlichen Themenstellungen.
• Sie führen eigenverantwortlich die Analyse und Auswertung von Personalkennzahlen (KPI´s), Reports und Jahresberichten durch und setzen geeignete Maßnahmen um.
• Sie bilden die Schnittstelle zu unseren Abteilungsleitungen aus den Bereichen Finanzbuchhaltung, Verwaltung und Finanzierung von Kindertagesstätten sowie Personalmarketing & Rekrutierung.
• Sie steuern die Umsetzung der monatliche Abrechnung von über 1.000 Mitarbeiter:innen bundesweit und führen fundierte Antworten zu den Themen Corporate Benefits und Vergütungsfragen herbei.
• Sie gestalten unsere operativen Personalthemen sowie deren Weiterentwicklung anhand der HR-Wertschöpfungskette effizient.
• Erfahrung in der Nutzung von HR-Systemen (bspw. Sage, IQ Akte) sind wünschenswert.
• Sie wirken in verschiedenen HR Projekten und bei der Budget- und Personalkostenplanung mit.

Wollen Sie Teil unseres Teams werden und Kinder beim Aufwachsen begleiten?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung. Ihre Fragen beantwortet vorab gerne Frau Fleur Lüthje, Geschäftsleitung Unternehmensentwicklung unter: +49 561 78184-45.

*Bei uns zählt der Mensch, nicht das Geschlecht. Wir lehnen Diskriminierung ab und setzen auf Vielfalt, denken nicht in Kategorien wie z.B. sexuelle Identität, Geschlecht, Religion, ethnische Herkunft, Alter oder Behinderung.